Vandenhoeck Transparent, Bd.46, Laßt mich weinen

Vandenhoeck Transparent Bd La t mich weinen Dieses Buch ist ein zutiefst bewegendes Zeugnis der Verarbeitung eines Kindstodes in u erungen der pers nlichen Betroffenheit aber auch tiefgehender Reflexion ber den Menschen in seiner Begrenztheit

  • Title: Vandenhoeck Transparent, Bd.46, Laßt mich weinen
  • Author: Martin Janssen
  • ISBN: 3525018207
  • Page: 498
  • Format:
  • Dieses Buch ist ein zutiefst bewegendes Zeugnis der Verarbeitung eines Kindstodes in u erungen der pers nlichen Betroffenheit, aber auch tiefgehender Reflexion ber den Menschen in seiner Begrenztheit und in seinem Verh ltnis zu Gott.Der Verfasser, dessen Tochter im Alter von 16 Jahren an Komplikationen nach einer Herzoperation starb, hat seine Gedanken und Gef hle im ersten Jahr nach ihrem Tod festgehalten Er will deutlich machen, da Trauer M nner genauso ergreift wie Frauen, aber auch Mut machen, das Vertrauen in eine lebenswerte Zukunft nicht aufzugeben.Der Umgang mit den Problemen verwaister Eltern ist h ufig durch mangelnde Sensibilit t gekennzeichnet Das Buch hilft, den Kampf der Trauernden um R ckgewinnung ihres Selbstverst ndnisses zu verstehen und den Umgang mit verwaisten Eltern zu erleichtern Es wendet sich damit nicht nur an Menschen in vergleichbaren Lebenssituationen, sondern auch an alle ihnen Nahestehende sowie in der Trauerberatung oder Trauerbegleitung T tige.

    • Best Read [Martin Janssen] ë Vandenhoeck Transparent, Bd.46, Laßt mich weinen || [History Book] PDF ↠
      498 Martin Janssen
    • thumbnail Title: Best Read [Martin Janssen] ë Vandenhoeck Transparent, Bd.46, Laßt mich weinen || [History Book] PDF ↠
      Posted by:Martin Janssen
      Published :2019-01-08T23:22:17+00:00


    About “Martin Janssen

    • Martin Janssen

      Martin Janssen Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Vandenhoeck Transparent, Bd.46, Laßt mich weinen book, this is one of the most wanted Martin Janssen author readers around the world.



    383 thoughts on “Vandenhoeck Transparent, Bd.46, Laßt mich weinen

    • Dieses "kleine" Büchlein über die Trauer eines Mannes bricht endlich alle Vorurteile gegenüber Männertrauer! Hat denn ein Mann, der sein Kind verlor nicht genauso einen Verlust erlitten, wie die Frau u. evtl. auch die Geschwisterkinder ?Immer noch zu häufig bekommen Männer auf die Schulter geklopft u. unbewußt damit vermittelt:i stark für deine Frau/Familie.! Das ganze Problem beginnt schon in der Kindheit, ein Junge darf nicht weinen, der weint doch nicht.Dieses Buch ist, wie gesagt "k [...]


    • Ja, dieses Buch war und ist immer noch nötig, wir haben vor 3 Wochen unsere Tochter tot zur Welt bringen müssen und erfahren seither, dass MANN beim Thema Trauer nicht oder nur sehr begrenzt vorkommt und von der Umwelt wahrgenommen wird - für meinen Mann und mich eine zusätzliche Qual in der Dunkelheit, in der wir uns befinden.Andere Bücher aus der Rubik "Trauerlektüre für verwaiste Eltern" haben mich noch mehr verstört, Martin Janssen schreibt mir aus der Seele und in die Seele, gerade [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *