Die moderne Erlebnispädagogik: Geschichte, Merkmale und Methodik eines pädagogischen Gegenkonzepts (Praktische Erlebnispädagogik)

Die moderne Erlebnisp dagogik Geschichte Merkmale und Methodik eines p dagogischen Gegenkonzepts Praktische Erlebnisp dagogik Erlebnisp dagogik Outdoortraining Handlungslernen Erlebnistherapie Erfahrungslernen Outdoorp dagogik kooperative Abenteuerp dagogik Es gibt wohl keinen p dagogischen Ansatz der mit einer derarti

  • Title: Die moderne Erlebnispädagogik: Geschichte, Merkmale und Methodik eines pädagogischen Gegenkonzepts (Praktische Erlebnispädagogik)
  • Author: Rainald Baig-Schneider
  • ISBN: 3940562580
  • Page: 476
  • Format:
  • Erlebnisp dagogik, Outdoortraining, Handlungslernen, Erlebnistherapie, Erfahrungslernen, Outdoorp dagogik, kooperative Abenteuerp dagogik Es gibt wohl keinen p dagogischen Ansatz der mit einer derartigen Vielzahl von Begriffen bezeichnet wird Macht es einen Unterschied, ob ein Outdoortraining stattfindet oder ein erlebnisp dagogisches Projekt durchgef hrt wird Handelt es sich dabei um ein spezielles p dagogisches Verfahren, oder nur um eine Vielzahl von natur sportlichen Methoden und Aktivit ten, die begrifflich zusammengefasst werden Dieses Buch gibt Antworten auf diese Fragen Schritt f r Schritt werden Begriffe erkl rt, zentrale Theorien und die daraus folgenden unterschiedlichen methodischen Vorgangsweisen in ihrer geschichtlichen Entwicklung vorgestellt Mit Hilfe von Merkmalen und dem Tree of Science wird eine kl rende Systematik f r den theoretischen und methodischen Durchblick entwickelt Dieses Buch wendet sich somit an geschichtlich Interessierte, praktisch Orientierte und theoretisch Versierte es ist ein Beitrag zur Verschr nkung von Theorie und Praxis.

    • [PDF] Download ☆ Die moderne Erlebnispädagogik: Geschichte, Merkmale und Methodik eines pädagogischen Gegenkonzepts (Praktische Erlebnispädagogik) | by ✓ Rainald Baig-Schneider
      476 Rainald Baig-Schneider
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Die moderne Erlebnispädagogik: Geschichte, Merkmale und Methodik eines pädagogischen Gegenkonzepts (Praktische Erlebnispädagogik) | by ✓ Rainald Baig-Schneider
      Posted by:Rainald Baig-Schneider
      Published :2019-07-02T01:12:51+00:00


    About “Rainald Baig-Schneider

    • Rainald Baig-Schneider

      Rainald Baig-Schneider Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die moderne Erlebnispädagogik: Geschichte, Merkmale und Methodik eines pädagogischen Gegenkonzepts (Praktische Erlebnispädagogik) book, this is one of the most wanted Rainald Baig-Schneider author readers around the world.



    409 thoughts on “Die moderne Erlebnispädagogik: Geschichte, Merkmale und Methodik eines pädagogischen Gegenkonzepts (Praktische Erlebnispädagogik)

    • Das Buch bietet eine umfangreiche Auflistung der Entwicklung erlebnispädagogischer Ideen und Strömungen. Man kann sich hier sicherlich einen guten Überblick verschaffen aber wer Wert einen logischen Aufbau und Textfluss legt, ist hier meiner Meinung nach nicht optimal beraten.Ich empfinde den Aufbau in dem Buch etwas verwirrend und verstehe nicht immer den Sinn dahinter bzw. finde den berühmten "roten Faden" nicht. Sicherlich hat sich der Auto hier etwas gedacht aber das erschließt sich mir [...]


    • Große fachliche Bandbreite gut zusammengefasst, jedoch sehr oft Wiederholungen in verschiedenen Abschnitte für mich zu viel Info deshalb sehr unübersichtlich.


    • Ich persönlich finde dass der Autor einen genialen Aufbau und einen klaren roten Faden durch das Buch erzeugt. Ich finde die Verschneidung der verschiedenen Theorien sehr gelungen und stimmig ' vor allem hab ich noch in keinem anderen Buch so weitreichende Erklärungen und Hintergründe gelesen wie in diesem. Die Grafiken sind sehr anschaulich.Auch die Entwicklung der EP über die Jahre hat mir sehr geholfen die Theorie und meine eigene Rolle als EP-Trainer aus zusätzlichen Perspektiven wahrz [...]


    • Das Buch ist sehr umfangreich angefertigt worden, es bietet viele Verweise und Rückschlüsse können sich ziehen lassen. Doch leider ist es für einen Laien nicht leicht die Verbindungen zwischen Erlebnistherapie - Erlebnispädagogik - moderne Erlebnispädagogik nachzuvollziehen.Defintionen werden gut angebracht, doch zum Teil sehr komplexe Begriffe beinhalten und leider kein Verweis gegeben wird.Das Buch ist umfangreich, aber ganz schön "Chaotisch"


    • Will man sich mit der "Erlebnispädagogik" wissenschaftlich auseinandersetzen, steht man am Anfang vor einem riesigen Berg an Ansätzen, Einflüssen, Aspekten, Modellen, Erklärungen, Methoden, Richtungen, Beschreibungen, Wirkmodellen, Didaktiken, Verfahrensweisen, Zuordnungen. Kurz gesagt man befindet sich unversehens in einem riesigen "Erlebnislabyrinth". Bei der Durchsicht von elf Lehrbüchern der Pädagogik finden sich insgesamt 40 Ansätze, Richtungen oder Positionen der Pädagogik. Bei der [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *