Pulverfass Russland: Wohin steuert die Großmacht?

Pulverfass Russland Wohin steuert die Gro macht Nach Jahren der Stagnation erhebt sich der russische Koloss Um jeden Preis trachtet das Land danach auf die Bhne der Supermchte zurckzukehren Nicht mehr nur sein militrisches Potenzial ist immer noch

  • Title: Pulverfass Russland: Wohin steuert die Großmacht?
  • Author: Dirk Sager
  • ISBN:
  • Page: 167
  • Format:
  • Nach Jahren der Stagnation erhebt sich der russische Koloss Um jeden Preis trachtet das Land danach, auf die Bhne der Supermchte zurckzukehren Nicht mehr nur sein militrisches Potenzial ist immer noch bedrohlich, wie zuletzt der Krieg in Georgien zeigte die Macht der russischen Energiekonzerne, die die ganze Welt beliefern, ist am Ende viel effektiver Wladimir Putin ist zwar nicht mehr Prsident, aber er hat lngst alle politischen Strukturen auf seine Person ausgerichtet Im Kreml regiert ein Kreis von ehemaligen Geheimdienstleuten, das Parlament ist zum Ausfhrorgan degradiert, und die Massenmedien sind praktisch gleichgeschaltet Wohin treibt die Gromacht Russland Dirk Sager beschreibt aus nchster Nhe die alarmierenden Vernderungen in dem Land und die Gefahren, die damit verbunden sind.

    • [PDF] ↠ Free Download ☆ Pulverfass Russland: Wohin steuert die Großmacht? : by Dirk Sager ↠
      167 Dirk Sager
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Download ☆ Pulverfass Russland: Wohin steuert die Großmacht? : by Dirk Sager ↠
      Posted by:Dirk Sager
      Published :2019-05-22T10:48:39+00:00


    About “Dirk Sager

    • Dirk Sager

      Dirk Sager Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Pulverfass Russland: Wohin steuert die Großmacht? book, this is one of the most wanted Dirk Sager author readers around the world.



    581 thoughts on “Pulverfass Russland: Wohin steuert die Großmacht?

    • Das Buch "Was passiert in Russland" von Krone-Schmalz beschreibt die Lage Russlands, anders als unsere Massenmedien. Diese Buch war spannend geschrieben und zeigte vieles auf, was sonst in Deutschland weniger bekannt ist.----INTERESSANT.Dirk Sagers Buch ist hingegen langweilig geschrieben und inhaltlich gleichgeschaltet zur dt. Russlandpolitik sowie zu ARD und ZDF .Nun habe ich zum 1000sten mal gehört, dass Putin mal beim KGB war, Kasparow ein Demokrat ist, Jelzin für Westeuropa gut warweilig. [...]


    • Bücher über Russland und die derzeitigen Verhältnisse haben oftmals das Problem, dass sie entweder zu einseitig negativ oder zu positiv über die dortigen Ereignisse berichten.Von daher klingt es gut, wenn Herr Sager zu Anfang sagt, er will nicht mit deutschem Hochmut messen und in anderem Zusammenhang erwähnt: "Die Bewertung der Geschichte ist eine Frage der Perspektive". Allerdings stellt man schnell fest, welche Perspektive Herr Sager einzunehmen gedenkt. Beispielhaft ist das Kapitel "Med [...]


    • Dieses Buch zu lesen erübrigt sich schon nach dem Studium des Klappentextes. Wer Analysen mit dieser Quintessenz wünscht, braucht kein Geld für ein Buch auszugeben. Es reicht jetzt rund um die russischen Präsidentenwahlen der Blick in die TV-Sendungen des Mainstream-Fernsehens.Ein zu kurz und zu oberflächlich gegriffener Blick auf dieses riesige Land mit komplexen Zusammenhängen, die man nicht auf oben machtgieriger Putin und unten Chaos reduzieren kann. Und dazu schon im Klappentext zur U [...]


    • Dirk Sagers neuestes Buch endet auf den letzten Seiten mit dem Entwurf eines Szenarios, das den Titel des Werkes "Pulverfass Russland" rechtfertigt: es könnte wegen Energieresourcen am Nordpol zwischen Russland und dem Westen zu einem erneuten Waffengang kommen. Die Hintergründe für möglicherweise aggressives Verhalten Russlands entwickelt der langjährige Leiter des ZDF Studios Moskau, indem er versucht, die von Wirren gekennzeichnete Entwicklung Russlands seit dem Ende der Sowjetunion vers [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *