Ich bin Zeugin des Ehrenmords an meiner Schwester

Ich bin Zeugin des Ehrenmords an meiner Schwester Ich hatte viel zu viel fr mich behalten und mit diesem Schweigen das Grauen innerhalb dieser Mauern wachsen lassen Ich hatte nicht reden wollen ber Angst Schuldgefhle Scham Minderwertigkeitskomplex

  • Title: Ich bin Zeugin des Ehrenmords an meiner Schwester
  • Author: Nourig Apfeld
  • ISBN:
  • Page: 470
  • Format:
  • Ich hatte viel zu viel fr mich behalten und mit diesem Schweigen das Grauen innerhalb dieser Mauern wachsen lassen Ich hatte nicht reden wollen ber Angst, Schuldgefhle, Scham, Minderwertigkeitskomplexe, Selbstwertprobleme Jetzt redete ich Und die Mauern strzten ein, Licht und Wrme bahnten sich ihren Weg in die vielen dunklen Rume Ich gewann an Kraft, Energie und Mut.Ich bin, wenn ich es mir genau berlege, ein sehr reich beschenkter Mensch All die vergossenen Trnen haben meine Wste in eine Oase verwandelt Sie haben Heilung gebracht und Klrung Ich habe in meinem Leben so viele liebenswerte, wertvolle und mutige Menschen treffen drfen dank ihrer Liebe und Untersttzung konnte ich meinen Weg gehen, ohne dass ich auf ihm zerbrochen bin.Nourig Apfeld ist sieben Jahre alt, als sie mit ihrer Familie aus Syrien nach Deutschland kommt Schon bald rebelliert ihre Schwester Waffa gegen die strengen Regeln der muslimischen Eltern Diesen Freiheitsdrang bezahlt sie nach jahrelangen Auseinandersetzungen mit ihrem Leben und wird 1993 von der eigenen Familie ermordet Nourig wird gezwungen, den Mord mit anzusehen, und flieht aus Angst, dass ihr das gleiche Schicksal droht.Mit starkem Willen und unerschtterlicher Zuversicht kmpft Nourig fr einen Neuanfang und studiert Medizin Doch nach vielen Jahren wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt Polizeibeamte fangen Nourig auf dem Weg zur Arbeit ab und ntigen sie zu einer Aussage Damit der deutsche Staat den Prozess gegen die Mrder ihrer Schwester erffnen kann, wird ihr ein neues Leben im Rahmen des Zeugenschutzprogramms zugesagt, doch nach ihrer Aussage und der Verurteilung ihres Vaters wird das Versprechen einer neuen Identitt nicht eingelst Wieder muss Nourig die Rache ihrer Familie frchten.

    • Unlimited [Biography Book] ↠ Ich bin Zeugin des Ehrenmords an meiner Schwester - by Nourig Apfeld ↠
      470 Nourig Apfeld
    • thumbnail Title: Unlimited [Biography Book] ↠ Ich bin Zeugin des Ehrenmords an meiner Schwester - by Nourig Apfeld ↠
      Posted by:Nourig Apfeld
      Published :2019-07-06T05:12:49+00:00


    About “Nourig Apfeld

    • Nourig Apfeld

      Nourig Apfeld Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ich bin Zeugin des Ehrenmords an meiner Schwester book, this is one of the most wanted Nourig Apfeld author readers around the world.



    616 thoughts on “Ich bin Zeugin des Ehrenmords an meiner Schwester

    • Das Buch ist sehr gut geschrieben, und es liest sich sehr gut, bei verschiedenen Passagen war ich regelrecht schockiert, über die Beschreibung der einzelnen Tatsachen. Sie hatte auf jeden Fall Mut unter diesen Umständen auszusagen in dem Prozess gegen die Mörder ihrer Schwester. Kein Verständnis kann ich dagegen aufbringen für das Urteil hr Vater wird zu 8 Jahren Gefängnis verurteilt, ihr Cousin Kaan, die treibende Kraft für den Mord, wird auf freien Fuss gesetzt, das ist doch lächerlich [...]


    • Ich habe mir das Buch gekauft, weil in einem österreichischen Beitrag das Buch von der Autorin beschrieben wurde. Hier bekommt man ja nicht ganz so viel davon mit. Das Buch ist genial. Man muss es einfach gelesen haben. Danke an die Autorin Nourig Apfeld. Man bekommt so auch mal Hintergrundwissen, was nicht so oft veröffentlciht wird. Es ist sehr gut zu lesen.Ich bin dankbar dafür. Ein Kauf lohnt sich auf jeden Fall.


    • Das Buch hat mich von der ersten Seite an "mitgenommen". Der Leser erlebt die Auffassungen und die Unterschiede der verschiedenen Kulturen sehr nah. Der Zwispalt zwischen Tradition und neuem Leben in Deutschland ist wunderbar beschrieben. Man kann sogar die Denkweise begreifen, da sie teilweise aus der Sicht eine heranachsenden Kindes erzählt wird.Ich würde dieses Buch jedem empfehlen, der sich mit der Materie zwischen den Kulturen anfreunden will.Der Unterschied in der Erziehung und den Glaub [...]


    • Das Buch beschämt und macht fassungslos: Wie kann sich eine Familiensituation mitten in einem gut situierten deutschen Wohnviertel über Jahre derart zuspitzen, ohne dass irgendjemand etwas bemerkt haben will, geschweige denn geholfen hat? Warum bietet unser Rechtssystem hier ganz offensichtlich keinen ausreichenden Schutz? Vielen Dank an die Autorin für ihre Offenheit und ihren Mut!


    • Ich habe das Buch in einem durchgelesen. Es ist sehr gut geschrieben und man fühlt sich schnell ins Geschehen involviert. Als wäre man dabei und möchte eingreifen. Ich kann das Buch nur empfehlen.


    • Vielen Dank an Frau Apfeld für ihre Offenheit. Ich wünsche mir diese Buch als Pflichtlektüre für unsere zänkischen Politiker sowie einschlägigen Gutmenschen.


    • Die Rezension von Martin kann ich nicht teilen. Ich habe das Buch in einem Zug durchgelesen und es ist frei von Hass. Nourig Apfeld rechnet in ihrem Buch nicht ab sondern schildert klar und sachlich was ihr persönlich widerfahren ist. Ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung bringt es auf den Punkt. "Das Buch der Kurdin Nourig Apfeld über den Mord an ihrer Schwester ist ein Plädoyer für Integration und VerständnisAlle Dramatik liegt im Geschehen selbst, nichts wird besonders hervorgehoben. [...]


    • völlig neuer Einblick in arab. Mentalität; sehr offene Sprache; guter Sprachstil und deutsche Sprache"Ich bin Zeugin des Ehrenmordes an meiner Schwester"


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *